Die News der SGM

TSV Jugend-Sponsoring Wir sagen DANKE!!!

TSV Jugend-Sponsoring Wir sagen DANKE!!!

Seit Herbst 2022 dürfen wir im Stadion „Im Loh“ in Gammertingen zwei neue vollverschweißte Jugendtore begrüßen.

Durch die enorm wichtige Unterstützung unserer Sponsoren und Partner wäre das alles nicht möglich! Ohne die materielle oder finanzielle Unterstützung wäre ein geregeltes und zufriedenstellendes Training sowie ein Spielbetrieb auf unseren Sportanlagen nicht möglich bzw. zu realisieren.

Mit ihrer Unterstützung konnten wir im vergangenen Jahr die beiden dringend benötigten Jugendtore mit den Maßen 5x2m für unsere Nachwuchstalente kaufen.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei unseren Sponsoren und Partner für die Zuwendungen und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und hoffen weiterhin auf eine exzellente sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Vielen, vielen Dank an folgende Firmen:

  • ARAL Tankstelle Nail Altun
  • Die Continentale Andreas Stehle
  • Dr. Erich Butscher
  • Fliesen Karl GmbH
  • Gebr. Straub GmbH & Co.KG
  • Holzbau OTT
  • Sanitär Göggel
  • Stelzer Alutechnik GmbH
  • SuB Ewald Kunzelmann
  • Werz Vakuum-Wärmebehandlung Gmbh & Co. KG

Eure Abteilung Fußball des TSV

 
 

 

 

Minifeld !!Begeisterung pur!!

Minifeld !!Begeisterung pur!!

Mit seinen fast 90 Jahren lässt es sich Hubert Bulach nicht nehmen, am Sonntag den kleinen Kickern auf dem Minifeld hinter der Gammertinger Alb-Lauchert Turn- und Schwimmhalle einen Besuch abzustatten.

Als Zeitzeuge erzählt er wie es früher war: "Die Mama hat uns Kindern aus alten Lumpen ein kleines Knäuel zusammengebunden, damit wir kicken konnten. An einen richtigen Ball war im 2. Weltkrieg nicht zu denken." So Hubert Bulach.

Dies zeigt, dass auch auf dem Minifeld die Vergangenheit und die Gegenwart einen Platz gefunden haben, sich zu begegnen - und auch die Zukunft der Kinder ein Stück weit mitgestaltet und begleitet.

An dieser Stelle möchte ich mich bei den Kindern bedanken, die jeden Sonntag zum Kicken aufs Minifeld kommen, damit wir Eltern und Fans euch mit Freude zuschauen können.

************************************************

Richard, herzlichen Dank für dein großes Engagement. Spitze! 💪🏼💪🏼💪🏼

Groß und Klein sind auf dem Minifeld immer willkommen. Kommt vorbei und habt mächtig Spaß!

SGM Alb-Lauchert Neue Präsentationsanzüge

SGM Alb-Lauchert Jugend Sponsoring

Die Firmen Reifen Göggel und Pressen Haas haben uns wieder im großen Umfang bei der Beschaffung neuer Präsentationsanzüge und T-Shirts unterstützt.

Es wurden 25 Trainer und Trainerinnen sowie Betreuer und Betreuerinnen und 140 Jugendspiele und Jugendspielerinnen neu eingekleidet.

Für diese große finanzielle Unterstützung möchte sich die Jugendabteilung der SGM Alb-Lauchert ganz herzlich bei Reifen Göggel & Pressen HAAS GmbH bedanken.

Mit den neuen Anzügen werden wir die SGM auch in Zukunft gut präsentieren können und hoffen, daß sich es auch in sportlicher Sicht auszahlen wird.

Nochmals herzlichen Dank ! ❤❤❤

#sgmalblauchert #sgmnachwuchs #diejungsvonderlauchert #junioren #reifengöggel #pressenhaas #Sponsoring #DANKE

Links zu unseren Sponsoren:

https://www.pressen-haas.de/

https://www.reifen-goeggel.de/

 

Schiedsrichter Neulingskurs SRG Sigmaringen

Schiedsrichter Neulingskurs SRG Sigmaringen

 

SR-Neulingskurs 3.0 Nach nur 1 bis 2 Woche dürft ihr bereits Spiele leiten


Weniger langwierige Theorieabende, mehr Praxis und Online-Angebote stehen auf dem Programm. Durch einen deutlich veränderten Kurs wird hier den Anwärtern durch eine praxisnahe Ausbildung der Spaß am Pfeifen nähergebracht.

Es gibt auch Vorteile einer Schiedsrichtertätigkeit: Durch den Umgang mit den Spielern und Offiziellen entwickle sich die Persönlichkeit eines jeden Unparteiischen weiter, was für das Berufs- und Alltagsleben nur förderlich sein könne. Neben einer Aufwandsentschädigung und Kilometergeld erhält ein Schiedsrichter kostenfreien Eintritt zu allen Spielen bis hin zur Bundesliga.

Der erste Block der Ausbildung findet an folgenden Terminen statt:

Montag

06.03.2023

19:00 Uhr (Präsenz)

Einführung + Infos zum Kurs

Montag

13.03.2023

19:00 Uhr (Präsenz)

Lehrabend

Donnerstag

16.03.2023

19:00 Uhr (Präsenz)

Lehrabend

Montag

20.03.2023

19:00 Uhr (Präsenz)

Lehrabend

Donnerstag

23.03.2023

19:00 Uhr (Präsenz)

Praxisteil + Zwischenprüfung

Samstag              25.03.23            erste Spiele als Schiedsrichter

Im Anschluss dieses Blocks werden alle Neulinge ihre ersten Spielleitungen durchführen. Dazu sind Spiele in den unteren Jugendklassen (zwischen C- und E-Jugend) vorgesehen. Nach der Durchführung dieser Spiele findet ein zweiter Block mit weiterer Regelkunde statt – die Termine des zweiten Blocks werden noch festgelegt.

Am letzten Termin des Neulingskurses ist eine schriftliche Prüfung (20 Regelfragen) abzulegen. Hier müssen die Teilnehmer mindestens 50 von 60 Punkten erreichen, um den Neulingskurs erfolgreich abzuschließen. Zusätzlich fordert der Verband zwingend auch eine körperliche Leistungsprüfung. Diese wird ebenfalls am Prüfungstag abgenommen.

Finden Sie geeignete Kandidatinnen und Kandidaten in Ihrem Verein bzw. Umfeld und melden diese zum Neulingskurs an. Sie sollten ausschließlich solche Personen melden, die Ihren Anforderungen, welche Sie selbst an einen Schiedsrichter stellen (der z.B. bei Ihrem Verein mit der Leitung eines Spieles beauftragt ist) entsprechen.

Neben jungen Schiedsrichterkandidat*innen sind es gerade ehemalige Spieler*innen, die dem Fußballsport erhalten bleiben wollen, prädestiniert als Schiedsrichter Spiele zu leiten – sie kennen sich im Spiel aus und bringen die notwendige körperliche Verfassung und Routine mit.

Meldet euch bei uns 

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage der SRG Sigmaringen Schiedsrichtergruppe Sigmaringen - HOME (schiedsrichtergruppe-sigmaringen.de)